Badsanierung

Bei Sanierungs- und Renovierungsvorhaben im Bad entstehen bei den meisten unserer Kunden folgende Fragen und Ängste:

“Wenn der alte Belag und eventuell auch der Putz abgeschlagen werden muss, habe ich im ganzen Haus Staub und Dreck!”

Bevor wir anfangen Ihr Bad zu entkernen, werden alle von uns genutzen Laufwege abgedeckt und empfindliche Einrichtungsgegenstände und Möbel “sicher verräumt”. Die Badtüre wird von uns ausgehängt und durch eine Staubschutztür ersetzt. Falls möglich, wird Ihr Flur noch einmal extra mit einer Folie vom Rest des Hauses abgetrennt und falls nötig gehen wir für Sie über ein Gerüst sogar durchs Fenster. So können wir Ihnen eine nahezu staubfreie Sanierung gewährleisten.

“Die ganze Badsanierung dauert doch mindestens 2 Wochen, da muss ich ja in ein Hotel ziehen!”

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit allen relevanten, ortsansässigen Meisterbetrieben können wir Ihnen eine Sanierung Ihres Badezimmers innerhalb einer Woche bieten. Um diesen kurzen Zeitraum gewährleisten zu können und genaues  Planen zu ermöglichen ist eine Besichtigung vor Ort unerlässlich.

“Wie soll ich denn das ganze Vorhaben koordinieren und welchen Handwerksbetrieb soll ich für die verschiedenen Gewerke nehmen?”

Wie bereits oben erwähnt, bestehen mit allen für den Erfolg Ihrer Badsanierung notwendigen Meisterbetrieben langjährige Partnerschaften. Das bedeutet für Sie, dass die gesamte Koordination der einzelnen Gewerke durch uns erledigt wird. Durch die Beauftragung von Meisterbetrieben können Sie sich sicher sein, dass die Qualität der Arbeit durchweg gegeben ist.

“Für so eine Sanierung brauchen wir doch bestimmt 10 verschiedene Firmen!”

Durch unsere Spezialisierung auf Sanierungen kann eine Viezahl von Arbeiten durch uns übernommen werden:

  • Abdecken und schützen der relevanten Gegenstände im Arbeitsbereich
  • Entkernen des Bades
  • Fachgerechte Bauschuttentsorgung
  • Verputzen und/oder spachteln der Wände
  • Einbringen von neuem Estrich im Bad
  • Ausgleich von altem Estrich im Bad
  • Erstellen von Vormauerungen, Trennwänden und Ablagen mit Porenbetonstein
  • Verkleiden der Bade-/Duschwanne
  • Abdichtungen an Wand und Boden
  • Verlegen von Fliesen und Mosaik inklusive Verfugung
  • Erstellen von Silikonfugen

“Wir haben keine Vorstellung davon, wie so etwas überhaupt abläuft.”

Dann informieren Sie sich am besten hier, wie eine Woche mit uns abläuft:

Link folgt in Kürze!